Zur Startseite

Tiere kennenlernen

Unsere heimische Tierwelt wird auch dieses Jahr wieder mit Exkursionen erforscht. Start war im Februar ein Familienspaziergang zum Wolf und eine Biberexkursion. Im März folgte eine digitale Einführung zu den Amphibien. Anfang April haben wir uns dann die Amphibien in der Natur angesehen (Fuchsau-Teiche). Derzeit laufen noch Planungen für eine Gebäudebrüter-Exkursion und die Tier- und Pflanzenwelt an den Krugsweihern. Exkursionen können wir nur anbieten, wenn die Artenkenner sich auch bei uns melden und mitmachen. Daher bitten wir die Artenkenner in unserem Landkreis, ihr tierisches Wissen mit uns zu teilen. Da gibt es noch viele Tiergruppen, für die wir gerne Exkursionen und Fortbildungen anbieten würden.

Wer mehr wissen will, ist jetzt schon bei der Artenkenner-Reihe des Landesverbandes dabei. Diese läuft noch bis Mai, Start war November.

Bitte für alle Veranstaltungen anmelden unter: anita.bitterlich@bund-naturschutz.de