Zur Startseite
  • Aktuelles
  • Mitmachen - Aktiv werden
  • Newsletter

Ortsgruppe Altdorf / Winkelhaid

  • Gründung: 1985 wurde die Ortsgruppe Altdorf gegründet und 1987 die Ortsgruppe Winkelhaid; 2009 erfolgte die Zusammenlegung
  • Ansprechpartner: Hans-Dieter Pletz (1. Vorsitzender), Riedener Kirchenweg 15, 90518 Altdorf, Tel.: 09187/80566; Uwe Friedel (Stellv. Vorsitzender), Schulzestraße 12, 90518 Altdorf, mobil: 0173/8058563
  • Kontakt: altdorf-winkelhaid@bund-naturschutz.de 
  • Treffen: Die Treffen der aktiven Mitglieder finden mehrfach im Jahr statt. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.
  • Aktivitäten (Beispiele): Betreuung eines Weihers bei Penzenhofen, Aufbau und Betreuung von Krötenzäunen, Infostand beim Altdorfer Altstadtfest, Angebote beim Ferienprogramm in Altdorf und Winkelhaid, Betreuung des Gartens im Margarete Meyer Haus in Winkelhaid
  • Kindergruppe Altdorf/Winkelhaid

 


Ortsgruppe Burgthann

  • Gründung: 1987
  • Ansprechpartner: Derzeit wird die Ortsgruppe über die Kreisgruppe betreut. Anita Bitterlich, 09123/9894949; anita.bitterlich@bund-naturschutz.de
  • Treffen: Die Aktiven der Ortsgruppe treffen sich in unregelmäßigen Abständen. Interessierte können jederzeit gerne dazukommen. Bitte beim Vorstand melden.
  • Dringend werden neue Aktive gebraucht, die Vorstandsposten sind neu zu besetzen!
  • Aktivitäten (Beispiele): AG Schwalbenschutz, Betreuung des Geschützten Landschaftsbestandteils Heinleinshof, Exkursionsangebote

Ortsgruppe Feucht

  • Gründung: 1984
  • Ansprechpartner: Sophie Wurm (1. Vorsitzende), Ahornstr. 126, 90537 Feucht, Tel.: 09187/7701;
  • feucht@bund-naturschutz.de
  • Treffen: Die Ortsgruppe lädt zu monatlichen Treffen ein, bei denen die verschiedenen Aktivitäten besprochen werden. Interessierte sind jederzeit gerne willkommen (Kontakt über Vorstand).
  • Aktivitäten (Beispiele): Waldschutz, Unterstützung der BI Moosbach-Birnthon (PWC-Anlage), Nisthilfe für Turmfalke, Mauerseglerschutz, Angebote von Exkursionen u.ä. Veranstaltungen, Krötenzaunbetreuung, Angebote beim Ferienprogramm in Feucht
  • Kindergruppe Gauchsbachstrolche

Ortsgruppe Hersbrucker Land

  • Gründung: 1987; seit 1976 Arbeitskreis Naturschutz
  • Ansprechpartner: Heide Frobel (1. Vorsitzende), Poststr. 14, 91217 Hersbruck, Tel.: 09151/905350; Wilhelm Kurt (Stellv. Vorsitzender), Großviehbergstr. 7, 91217 Hersbruck, mobil: 0151/59228955
  • Kontakt: hersbruck@bund-naturschutz.de
  • Treffen: einmal im Monat treffen sich die Aktiven der Ortsgruppe 19.00 Uhr im Kulturbahnhof in Hersbruck (i.d.R. am letzten Montag im Monat). Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.
  • Aktivitäten (Beispiele): Betreuung von Weihern und Obstwiesen und anderen Biotopen, Durchführung von Pflegemaßnahmen, Betreuung von Amphibienschutzzäunen, Angebot von Exkursionen, Führungen, Film- und Vortragsveranstaltungen; Kindergruppe
  • Verantwortungsbereich: Die Ortsgruppe ist zuständig für folgende Gemeinden: Hersbruck, Kirchensittenbach, Henfenfeld, Engelthal, Offenhausen, Reichenschwand, Happurg, Pommelsbrunn, Alfeld, Vorra

Ortsgruppe Lauf

  • Gründung: 1984 wurde die Ortsgruppe Lauf/Schnaittach gegründet; 1993 erfolgte durch Gründung der Ortsgruppe Schnaittachtal eine Aufteilung
  • Ansprechpartner: Dr. Bernd Bitterlich (1. Vorsitzender), Tel.: 09123/9894949; Marcus Niederholtmeyer (Stellv. Vorsitzender)
  • Kontakt: lauf@bund-naturschutz.de;
  • Treffen: Die Treffen der Ortsgruppe finden alle ein bis zwei Monate statt. Bei Interesse an einer Mitarbeit bitte beim Vorstand melden. 
  • Aktivitäten (Beispiele): Betreuung einer Streuobstwiese, Pflanzentauschbörse, Bauwagenrenovierung für Kindergruppe, Wanderungen, Standbetreuung, Christbaumsägen; politische Anträge; Anlegen einer Staudenfläche für Wildbienen; Betreuung mehrere Wildbienenhotels; Storcheninfotafel, 4 Amphibienzäune, Fahrradfreundliches Lauf, Ausgleichsflächen  Kindergruppe Lauf
  • Offen für neue Themen und neue Mitstreiter: z.B. Landwirtschaft, Gebäudebrüter, Fahrradwege, Amphibienzaun bei Günthersbühl...

Ortsgruppe Leinburg

  • Gründung: noch nicht als Ortsgruppe gegründet
  • Themen: Schwerpunkt Amphibien
  • In Leinburg und Weißenbrunn gibt es eine sehr aktive Gruppe von Amphibienschützern, die gern noch Unterstützung hätten. Es werden Amphibienzäune an der Altdorfer Straße betreut. Auch viele andere Themen wären in Leinburg wichtig. 
  • Ansprechpartner: Judith Bauerreiss bauerreiss@gmx.eu

Ortsgruppe Oberes Pegnitztal

  • Gründung: 1986, Auflösung: 2003
  • Ansprechpartner: Roland John, Sonnleite 3, 91235 Rupprechtstegen, Tel.: 09152/926404

Ortsgruppe Röthenbach

  • Neu gegründet am 16.09.19
  • Derzeit beschäftigt sich die Ortsgruppe mit der geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets Mühllach. Aber auch die Insektenfreundliche Stadt und die Sandfläche Brunnleite sowie das Trinkwasser beschäftigt die Gruppe. Neue Interessenten sind stets herzlich willkommen.
  • Baumpatenschaften wurden neu angestoßen
  • Ansprechpartner: Katharina Angermeier (1. Vorsitzende), Birgit Gottschalk (Stellv. Vorsitzende)
  • Kontakt: roethenbach@bund-naturschutz.de

Ortsgruppe Rückersdorf

  • Gründung: 1987
  • Ansprechpartner: Christa Alt (1. Vorsitzende), Steinbruchweg 3, 90607 Rückersdorf, Tel.: 0911/5706873; Hermann Frank (Stellv. Vorsitzender), Reichswaldstr. 17, 90607 Rückersdorf, Tel.: 0911/5707036
  • Treffen: Die Treffen der Ortsgruppe finden unregelmäßig statt. Bei Interesse an einer Mitarbeit bitte beim Vorstand melden.
  • Aktivitäten (Beispiele): Betreuung von Felsenkellern als Fledermausquartiere, Ankauf einer Wiese an der Pegnitz zur Verbesserung der Lebensbedingungen des Bibers, Waldschutz

Ortsgruppe Schnaittachtal

  • Gründung: 2003, vorher gemeinsame Ortsgruppe mit Lauf seit 1984
  • Ansprechpartner: Meike Schüttrich (1. Vorsitzende), meike-schuettrich@t-online.de; Heike Hofmann (Stellv. Vorsitzende)
  • Treffen: Momentan finden etwa alle 6 Wochen Treffen statt. Mitarbeit ist dringend gewünscht, da viele Aktivitäten im Einzugsgebiet der Ortsgruppe nötig sind.
  • Aktivitäten (Beispiele): Betreuung eines Streuobstlehrpfades und der dazugehörigen Patenschaftswiese, Pflanzentauschbörse, Widerstand gegen das Gewerbegebiet Hormersdorf, Müllaktionen durch einen Aktiven, Stellungnahmen zu Neubaugebieten, Wegrandprojekt Simmelsdorf, Pflanzentauschbörse...

Ortsgruppe Schwaig

  • Gründung: 1984
  • Ansprechpartner: Benjamin Stockmayer (1. Vorsitzender), Dreihöhen 1, 90571 Schwaig, Tel.: 0911/505241; Nina Bermeister (Stellv. Vorsitzende), Warthestr. 17, 90571 Schwaig, Tel.: 0911/505935
  • Treffen: Die Treffen finden in unregelmäßigen Abständen statt. Bei Interesse an einer Teilnahme bitte beim Vorstand melden.
  • Aktivitäten (Beispiele): Stellungnahmen zu Flächennutzungs- und Bebauungsplänen, Organisation verschiedener Veranstaltungen

Ortsgruppe Schwarzenbruck

  • Gründung: 1983
  • Ansprechpartner: Ursula Siebenlist (1. Vorsitzende), Bahnhofstr. 4a, 90592 Schwarzenbruck, Tel.: 09128/13933
  • Treffen: Die Ortsgruppe trifft sich in unregelmäßigen Abständen. Bei Interesse an einer Teilnahme bitte beim Vorstand melden.
  • Aktivitäten (Beispiele): Amphibienschutz, Stellungnahmen zu div. Eingriffsvorhaben (z.B: Sandabbau), Angebot von Exkursionen und anderen Veranstaltungen