Zur Startseite
  • Home  › 
  • Aktuelles

Praktikum erfolgreich beim BN

Ein junger Mann konnte kurzfristig vom 28.3. bis 8.4. ein Praktikum bei uns absolvieren. Als Schüler des BGJ an der Berufsschule Lauf hat er sich mit dem Holz im Ameisenloch bei Ludersheim beschäftigt.

11.04.2022

Sehr selbstständig hat der junge Mann 16 Beobachtungspunkte statistisch über das Gelände verteilt. Von diesen Punkten aus, die mit GPS-Koordinaten exakt zu lokalisieren waren, hat er Kreise von 100 qm gezogen. Innerhalb der Kreise wurden alle Stämme mit mehr als 10 cm Durchmesser gezählt und nach Art erfasst. Aus den Daten wurde der Bestand der Fläche an stehendem Holz berechnet. Auf 30 ha stehen nach diesen Schätzungen über 16000 Bäume. 75 % sind Nadelbäume. Mit 31 % Anteil ist der Durchmesser von 30-39 cm am stärksten vertreten, weitere 23 % sind dicker. Die Berechnung der Vorratsfestmeter ergab über 16000 Vfm für die gesamte Fläche, pro 100 qm sind es 5,5 Vfm.

Im gesamten Gebiet sind damit etwa 10000 t CO2 im stehenden Stammholz über 10 cm gespeichert. Die Angaben werden derzeit noch mit den Originalen Erhebungsdaten nachgeprüft.