Gebäudebrüter gehen in die Auswertung

Langsam kommen alle Meldungen zu unseren Gebäudebrütern an. Wo gibt es Tiere, wo kann man unterstützen? Diese Fragen sind nun bei der Auswertung interessant.

25.08.2020

Falls noch etwas zu melden ist, kann das jederzeit nachgereicht werden. Aus der Kartierung wird sich ein Arbeitskreis Gebäudebrüter bilden. Wer sich einbringen möchte, kann sich gern schon mal in den Verteiler aufnehmen lassen. Wann und wie ein erstes Treffen stattfinden kann, hängt von den Corona-Zahlen und Maßnahmen ab.

Kontakt: anita.bitterlich@bund-naturschutz.de